Fenster & Tür

Preis

Zurücksetzen



Fenster und Türen für Wohnmobil und Wohnwagen


In jedem Wohnwagen und Wohnmobil sind Fenster und Türen in unterschiedlicher Anzahl, Größe und Funktion vorhanden. Dies ist auch wichtig, weil Licht hereinkommen soll, ein guter Luftaustausch gewährleistet, Räume voneinander abgetrennt und der Wagen schließlich betreten werden will. Wie jedes Bau- und Zubehörteil beim Camping sollen auch Fenster und Türen möglichst leicht sein, damit keine Gewichtsgrenzen überschritten werden. Meist sind die Fenster daher aus Plexiglas und die Türen aus Kunststoff. Was in diesem Falle leicht ist, wird auch für mögliche Einbrecher einfach in den Wohnwagen oder das Wohnmobil zu gelangen. Bei einem umbau oder Ausbau sollte daher auf ein gutes Modell geachtet werden, welches bestmöglich abdichtet und gleichzeitig schützt. Mittlerweile gibt es hervorragende Varianten, die optimale Eigenschaften aufweisen, damit das Camping ein schöner Freizeitvertreib bleibt und keine unliebsamen Überraschungen mit sich bringt.


Unterschiedliche Modelle


Vorgehängte Fenster


Das sind Fenster, die von Außen an einer Schiene festgemacht werden. Sie sind besonders kostengünstig und weisen eine gute Isolierung auf. In sehr vielen Fällen können sie allerdings nicht geöffnet werden oder nur aufgeklappt.


Ausstellfenster


Sie werden von unten nach außen ausgestellt und bieten einen guten Ablauf, falls es mal regnet. Allerdings ist die Lüftungsöffnung dadurch kleiner und das Öffnen manchmal etwas schwerer.


Schiebefenster


Ein solches Fenster muss zu einer Seite geschoben werden und bietet eine gute Belüftung. Jedoch sind die Verbindungen manchmal undicht und Einbrecher haben ein leichteres Spiel.


Kuppelfenster


Diese werden auf dem Dach angebaut und können für zusätzliches Licht sorgen, wenn weniger Platz vorhanden ist.


Türen


Die Türen sind im inneren Bereich besonders leicht hergestellt und haben keine besonders gute Schallisolierung, da dies Gewicht kostet. Außentüren sind mit dem gleichen Material ausgestattet, wie die Außenwand und wirken besonders wasserabweisend und schützen vor Kälte.


Umbau und Ausbau


Wer seinen Wohnwagen oder das eigene Wohnmobil umbauen oder erneut ausbauen möchte, sollte sich auch mit neuen Fenstern und Türen befassen. Bei Fenstern ist eine gute Isolierung, um vor Wärme und Kälte zu schützen. Neue Systeme bieten auch eine bessere Gegenwehr gegen Einbrecher. Auch verbesserte Türen schützen in einem viel besserem umfang und sind mit besseren Schlössern versehen, zumal sie nicht gleich ausgehebelt werden können. Die Sicherheit des eigenen Hab und Guts ist genauso wichtig, wie an kälteren Tagen nicht gleich Angst vor Erfrierungen haben zu müssen. Eine bessere Luftzirkulation beugt auch möglichem Schimmel vor, der in solch kleinen Räumen besonders schädlich ist. Gute Systeme verhindern dies weitaus besser. 
Einen Augenblick bitte...
© 2021 Maennerhelden GmbH
Weiter einkaufen
Kundenzufriedenheit
4.94/5.00 18 Bewertungen
Cookie und Tracking
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.