Lamellenvorhang Pferd

Das Glück auf Erden liegt auf dem Rücken von Pferden. Und diese edlen Tiere gilt es, so gut es den Menschen möglich ist zu halten. Ein Stall ist kein Gefängnis, ebenso wenig wie eine Koppel ein Gefängnishof ist. Ein Stall, besonders ein offener, beschützt diejenigen, die darin die Widrigkeiten von schnellem Wind, peitschendem Regen oder harter Sonneneinstrahlung entfliehen.

Pferden geht es in artgerechter Haltung sehr gut. Dies gewährleistet auch die oben erwähnte offene Stallhaltung. Dabei stellt es eine Herausforderung dar, die Pferde selbst entscheiden zu lassen, ob und wie lange sie entweder im Stall oder auf der Koppel sind, und gleichzeitig den Schutz des Stalls zu gewährleisten.

Abhilfe bei diesem Dilemma verschaffen die sogenannten Lamellenvorhänge für offene Pferdeställe. Durch diese können Pferde, meist nach einer kurzen, sehr gut steuerbaren Eingewöhnungsphase, selbstständig hinaus und wieder in den Stall hinein gehen. Draußen bleiben dabei lästige Störenfriede wie Mücken, Fliegen oder andere Insekten, die die Pferde bei ihrer wohl verdienten Ruhe im Stall stören könnten.

Im Sommer bleibt die Hitze draußen, im Winter die Kälte - sprich, im Sommer bietet der Stall ein schattiges Plätzchen an heißen Nachmittagen, während er im Winter ein Hort der Wärme darstellt. Insgesamt bieten Stallvorhänge einem Pferd die Freiheit, sich so zu bewegen, wie es will, und dem Stall- und Pferdebesitzer gibt es die Sicherheit, dass das Pferd auch bei einer offenen Stallhaltung immer ausreichend Schutz hat.

Jetzt Lamellenvorhang für Pferde konfigurieren


Lamellenvorhang für Pferde


Warum ist ein Lamellenvorhang im Stall für Pferde wichtig?

PVC-Stallvorhänge haben die Aufgabe, Pferde in offenen Ställen vor den Widrigkeiten von Wind und Wetter und den unangenehmen Vertretern der Fauna, sprich Mücken und Fliegen, zu schützen.

Jedem Pferdebesitzer ist es wichtig, dass es seinem Pferd wohl ergeht, dass es stressfrei im Stall stehen kann und sich dabei so wenigen störenden Umwelteinflüssen wie möglich ausgesetzt zu sehen. Daneben sollen die Pferde in offenen Ställen allerdings auch die Möglichkeit haben, diese Offenheit zu nutzen. Da Pferde Probleme damit haben, Stalltüren selbsttätig zu öffnen, bieten sich hier eben jene PVC-Stallvorhänge als Lösung an. Diese schließen mit Regen, Wind, Hitze und Kälte witterungsbedingte Störungen der Stallruhe buchstäblich aus.

Die einzelnen und zum Pferdewohl optional durchsichtigen Lamellen werden nicht nur nach Maß an den jeweiligen Stall angepasst, sie können neben Toren eben auch für Durchgänge genutzt werden.

Pferde haben eine ganz eigene Sicht auf die Welt - ebenso wie die Menschen. So überrascht es nicht, dass auch Pferde Gewohnheitstiere sind. Sie benötigen oftmals eine gewisse Eingewöhnungsphase, um mit neuen Dingen umgehen zu lernen. Dies gilt ganz speziell für den Umgang mit einem Lamellenvorhang. Experten raten während der Eingewöhnungsphase eines Pferdes bei einem Streifenvorhang dazu, eventuell nicht sofort alle Streifen zu montieren, sondern dies Schritt für Schritt über einen überschaubaren Zeitraum hinweg zu tun. So gibt man dem Pferd die Zeit, die es braucht, sich an etwas Neues wie den Pferde-Vorhang zu gewöhnen.

Pferdebesitzer sind in der Regel sehr umweltbewusst. Daher liegt vielen von ihnen die Frage der Umweltverträglichkeit eines PVC-Stallvorhangs für Pferde sehr am Herzen. Man rät im Regelfall immer darauf zu achten, dass der Vorhang für Ställe in Europa produziert worden ist. Dies gewährleistet dank EU-Richtlinien, dass keine schädlichen Stoffe oder Weichmacher verwendet wurden.

Hinzu kommt, dass ein Lamellenvorhang für Pferde keine Stangenware ist - sprich, dass er immer eine Maßarbeit ist. Dabei können Kunden nicht nur in Höhe und Breite auf die Anforderungen des Stalls eingehen, sondern auch bei der Lamellenbreite auf die Bedürfnisse des Pferdes Rücksicht nehmen.

Der Stallvorhang selbst ist in einzelnen Lamellen aufgebaut. Dabei variiert die Streifenbreite im Regelfall zwischen 20, 30 oder 40 Zentimetern. Die Länge der Lamellen hängt, wie gesagt, vom Wunsch des Kunden und den Anforderungen des Stalls und des Pferdes ab. Die Aufhängung, an welcher die Lamellen montiert werden, ist vormontiert. Eine Hackenleiste, welche am Balken oder am Rahmen der Tür verankert wird, wird zum Einhängen verwendet. Die Montage des Pferde-Vorhangs ist nicht schwer, sollte aber zumindest einmal per Anleitung vorab durchgegangen worden sein - anders als dies bei Pferden gut wäre.


Qualität ist uns Wichtig bei unseren Vorhängen


Montage eines Stallvorhangs

Für ein Pferd, das einen offenen Stall gewöhnt ist, ist ein Streifenvorhang für Pferde an den Eingängen wie auch an den Ausgängen nach einer kurzen Phase der Eingewöhnung eine wahre Wohltat. Bevor das edle Ross allerdings in den Genuss kommen kann, muss man den Vorhang für Pferde noch korrekt montieren. Diese Montagen können entweder von den Pferdebesitzern engagierte Fachleute in rascher aber bedachter Eile übernehmen, oder der Pferdebesitzer legt selbst Hand an und baut den Vorhang für den Stall ein. Eine Anleitung für die zweite Möglichkeit liegt den gelieferten Lamellenvorhängen stets bei. Der Pferdefreund muss den Vorhang nicht zusammenschanzen oder verschrauben.

Nach der Auslieferung der Pakete an die Kunden beginnen diese mit dem ersten Schritt - dem Auspacken. Dabei sollte man vor allen Dingen beachten, nicht mit langen Klingen die Pakete zu öffnen. Dabei könnten die Lamellen beschädigt oder gar in ihrer Breite komplett abgetrennt werden. Daher sollte man mit Teppichmessern mit kurzer Klinge arbeiten.

Die PVC-Lamellen sind, wenn sie beim Kunden ankommen, bereits nach dessen wünschen zugeschnitten. Daneben findet der Kunde vormontierte Pendel- und Klemmleisten im Lieferumfang. Damit alles passt, muss man beim offenen Stall nur noch die Hackenleisten anbringen. Diese können bei Bedarf durch den Endkunden oder durch Fachpersonal mittels einer Flex zugeschnitten und somit millimetergenau angepasst werden. Hier sollte darauf geachtet werden, diese Flexarbeiten nicht an heißen Tagen in der Nähe von Futter- oder Liegestroh durchzuführen. Der Funkenflug kann hier nachglimmen und in Kombination mit dem trockenen Stroh zu einem Feuer oder gar einem ausgewachsenen Brand ausarten.

Wenn die Länge der Hackenleiste passt, kann diese nun montiert werden. Dabei kann jene Hackenleisten flexibel entweder vor, sowie ebenso unter dem Sturz angebracht werden. Experten raten allerdings bei einer Montage vor dem Sturz dazu, den Vorhang seitlich leicht über die Wandfläche überlappen zu lassen. Wenn sich der Kunde für eine Montage unter dem Sturz entscheidet, ist darauf zu achten, die Hackenleiste verringert die Einhauhöhe somit um rund 30 Millimeter.

Durch das System der Hacken lassen sich die Lamellen sehr einfach und leicht auf-, aber auch wieder abhängen. So kann man auf die individuellen Bedürfnisse verschiedener Pferde sehr simpel eingehen - denn manche gewöhnen sich leichter an den Lamellenvorhang als andere der edlen Vierbeiner. Über das Hackensystem lässt sich aber nicht nur die Länge und die Anzahl der Lamellen steuern, auch die Überlappungsbreite ist so schnell und ohne Werkzeug allzeit mit nur geringem Arbeitsaufwand anzupassen.

Nachdem alles montiert ist, muss man lediglich noch die Lamellen in die Hackenleisten einhängen und schon hat man einen individuellen und auf jedes Pferd der Erde anzupassenden Stallvorhang.


Zufriedene Kunden


Lebensdauer eines Streifenvorhang im Stall

PVC-Stallvorhänge, also ein Pferde Vorhang, sind ein Kostenfaktor für jeden verantwortlichen Pferdestallbesitzer. Daher ist die Frage nach der Lebensdauer und der daraus resultierenden Verwendedauer (Verweildauer in der Bilanz) nicht nur für die Absetzbarkeit bei der jährlichen Auseinandersetzung mit dem Finanzamt ein wichtiger Faktor, sondern auch bei der Anschaffung selbst. Je länger ein Stallvorhang ohne Blessuren seinen Dienst tut, desto besser für die Geldbörse des Stallbesitzers.

Aber nicht nur für diesen. Auch für die Pferde selbst, man mag es kaum glauben, ist die Lebensdauer des PVC-Lamellenvorhangs, den man auch Pferde Vorhang nennt, wichtig. Die Tiere gewöhnen sich mit der Zeit an die vielen Eigenheiten des jeweiligen Vorhangs - an den Geruch, das Durchschlüpfgefühl, daran, wie rau die Oberfläche ist und wie ein Pferd dies spürt und vieles mehr. Damit ein Pferd sich nicht jedes Jahr an etwas Neues gewöhnen muss, sollte ein PVC-Streifenvorhang für Pferde eine möglichst lange Lebensdauer haben.

PVC ist ein robustes Material, das nicht nur für Stallvorhänge, sondern auch für viel und schwer strapazierte Böden verwendet wird. Die Anforderungen an die Haltbarkeit und die tagtägliche Abnutzung bei PVC-Böden ist bedeutend höher als bei Stallvorhängen - und die Böden halten schon viele, viele Jahre. Man kann sich also vorstellen, dass ein PVC-Lamellenvorhang, wenn man ihn nicht mutwillig zerstört, sehr lange seinen Dienst verrichten wird.

Als Faustregel für PVC-Bodenbeläge, die auch in Wohnungen oder beispielsweise in Schulen viel strapaziert werden, gilt, dass sie dort mindestens 20 Jahre halten. Diese Zahl kann man bei Lamellenvorhängen für Pferdeställe gut um 10, oft aber auch um weitere 20 Jahre erweitern. Mit dem Kauf eines PVC-Vorhangs mit Lamellen hat der Stallbesitzer eine Investition in eine lange Haltbarkeit getätigt.

Durch einen Streifenvorhang im Stall erhöht der Pferdestallbesitzer die Wirtschaftlichkeit seines Betriebes oder seines Stalles immens. Obwohl der Preis für neue Lamellen für den Stallvorhang keine finanziellen Risiken eröffnet, kann der Pferdestallbesitzer schadhafte Stellen oft einfach mit einem sanften und nicht schneidenden PVC-Kleber ausbessern. Eine andere Möglichkeit, die Lebensdauer einer PVC-Oberfläche zu verlängern ist das Schweißen. Dabei verwendet man ein Heißluftgerät, um die Stellen um die Beschädigung mittels Hitzezufuhr zu erwärmen und somit zu erweichen. Vorher sollte eine Schweißrinne gezogen werden und der passende PVC-Draht eingezogen werden.

Solche schadhaften Stellen führen Experten in der Regel auf Witterungsverschleiß oder unsachgemäßen Transport von scharfen Gegenständen durch die Lamellen zurück. Daher wird geraten, die Lamellen, sollten andere Dinge als Pferde sich hindurch bewegen, zur Seite zur klappen und dort so lange zu befestigen, bis wieder ausschließlich Pferde hindurch gehen.

Wenn man diese kleinen Tipps beachtet, kann man ein ganzes Berufs- oder Pferdeleben mit eben jenem Pferdevorhang auskommen, den man zu Beginn seiner Karriere als Pferdebesitzer angeschafft hat.


Jetzt Steifenvorhang für Pferde konfigurieren


Herstellung eines PVC Streifenvorhangs für Pferde in Deutschland

Bei der Herstellung der PVC-Streifen für den Lamellenvorhang für Pferde ist eine Sache besonders wichtig - das die Lamellen antistatische sind. Eine statische Aufladung der Streifen kann das Pferd, das durch die Lamellen geht, zwar nicht wirklich ernsthaft verletzen, aber doch so durch eine statische Entladung erschrecken, dass es durchgehen und davon laufen kann. Dabei besteht immer die Gefahr, dass sich das Pferd schwerwiegend und panisch verletzt. Um genau diese zu verhindern, werden Streifenvorhänge aus PVC in Deutschland, speziell für den Markt der offenen Pferdeställe, immer antistatisch hergestellt.

Moderne Pferdestallbesitzer in Deutschland gehen mit der Zeit und hantieren in ihren Ställen oft mit mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets, Laptops oder anderen, eventuell in der Tiermedizin verwendeten Geräten. Damit diese beim Durchdringen des schützenden PVC-Stallvorhangs nicht durch eine Entladung unabsichtlich oder zufällig unbrauchbar und teuer ersetzt werden müssen, wird bei der Produktion in Deutschland besonders auf das Detail der Antistatik geachtet.

In der Bundesrepublik Deutschland haben hochwertige PVC-Artikel wie die Lamellenvorhänge für Pferde eine ebenso lange Tradition, wie es dieses Produkt auf dem Markt gibt. Begonnen hat in Deutschland, wie vieles andere auch, die Produktion speziell für die Industrie. Schweißer oder Lackierer wurden effektiv hinter PVC-Vorhänge gestellt, da sie dort zum einen von äußeren Einflüssen geschützt waren, und zum anderen ihre Arbeit niemand vor dem Vorhang tangierte.

Diesem Prinzip bleibt man bei PVC-Vorhängen für Pferde in Deutschland treu. Keine störenden Einflüsse von draußen, keine zum Beispiel Geruchsbelästigung von innen.


Individuelle Konfiguration vom Vorhang für Pferde

In der Regel gibt es Pferdevorhänge in den Höhen 2,00 Meter, 2,25 Meter, 2,50 Meter, 2,75 Meter und 3,00 Meter. Dies sind Standardmaße, die aber auf Kundenwunsch noch individualisiert konfiguriert werden können.

Neben der Höhe kann man auch die Breiten der Lamellen ganz nach den Vorstellungen der Pferdebesitzer und der Erfahrungen der Pferde anpassen.

Zusätzlich zu der Individualisierung der Länge und der Breite kann man auch die Farbe und die Transparenz der Lamellen genau auf die Bedürfnisse des Pferdes und auch den Anweisungen manchen Veterinäre anpassen, die für ein Pferd mal mehr und mal weniger Sonnenlicht empfehlen. Durch die einfache Montage und den einfachen Austausch einzelner Lamellen kann man hierbei immer sehr schnell und einfach reagieren.